Anstöße zum Meditieren, Nachsinnen, Weiterdenken...

Leidenschaftlich.

passionszeitbuch_coverSieben Wochen das Leben vertiefen


Eine Einladung zum Nachdenken und Nachspüren, zum ganz eigenen Erleben der Passionszeit liegt mit dem bei Vandenhoeck und Rupprecht erschienenen Buch Leidenschaftlich. Sieben Wochen das Leben vertiefen vor. Es begleitet seine Leserinnen und Leser auf einer Entdeckungsreise mit theologisch fundierten Reflexionen und sprachlichen, bildlichen und musikalischen Anregungen durch die Passionszeit. Eine Verführung zum Neu-Denken und Neu-Erleben, so die Verlagswerbung.

Anknüpfend an die alte Tradition der Wochensprüche beschreitet das Buch inhaltlich neue Wege. Einsichten der feministischen Theologien und der neueren sozialgeschichtlichen Bibelwissenschaft, nicht eine niederdrückende Opfertheologie, sind die Basis, auf der die Autorinnen ihre Gedanken und Assoziationen zu Leiden, Tod, Sterben und Auferstehung formulieren. Sie ermutigen, Schweres zu benennen und durchzustehen – und aus der Ohnmacht aufzubrechen.

„Die Spiritualität dieser Texte schöpft aus heutigen Erfahrungen und knüpft zugleich an kirchlichen und theologischen Traditionen an“, schreibt Präses Nikolaus Schneider in seinem Geleitwort. Das Buch kostet 14,95 Euro und kann bei EFiD >>> bestellt werden.

>>> Leseprobe

>>> bestellen