cover ah frauensonntag web

Arbeitshilfe Frauen*sonntag 2023

Maria aus Magdala


Treu bis zum bitteren Kreuz und erste Zeugin des Auferstandenen, "Apostelin der Apostel" genannt - Maria von Magdala ist der Frauen*sonntag 2023 gewidmet. Befreiend und friedenshoffend ihre Botschaft, wenn sie den lebendigen Jesus bezeugt (Johannes 20, 1-18). Während das frühe Christentum Maria aus Magdala fast gleichberechtigt neben Petrus ehrte, wurde später ihre Verkündigungsautorität in Frage gestellt und ihr Lebensbild mit Schichten von Zuschreibungen wie Sünderin, Geliebte Jesu, überlagert. Die vorliegende Arbeitshilfe würdigt Maria aus Magdala im Licht neuerer Forschungen und lotet ihr Vermächtnis für den Zeugnisauftrag von Frauen unserer Zeit aus. Der neu in die Gottesdienstordnung der EKD eingeführte jährliche Aposteltag der Maria Magdalena am 22. Juli kann dazu dienen, wie auch die vielen anderen Formate, den evangelischen Frauen*sonntag zu feiern.
Die Arbeitshilfe enthält neben Gottesdienstentwürfen und einer theopoetischen Predigt zahlreiche Materialien für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe.
Das Heft hat 60 Seiten, ist ab jetzt erhältlich und kostet für Nicht-Mitglieder 6,95 Euro zzgl. Versandkosten. Neu gibt es die Arbeitshilfe 2023 auch als pdf für ebenfalls 6,95 Euro.

>>> Leseprobe
>>> bestellen

Treu bis zum bitteren Kreuz und erste Zeugin des Auferstandenen, „Apostelin der Apostel“ genannt – Maria von Magdala ist der Frauensonntag 2023 gewidmet. Befreiend und friedenshoffend ihre Botschaft, wenn sie den lebendigen Jesus bezeugt (Johannes 20, 1-18). Während das frühe Christentum Maria aus Magdala fast gleichberechtigt neben Petrus ehrte, wurde später ihre Verkündigungsautorität in Frage gestellt und ihr Lebensbild mit Schichten von Zuschreibungen wie Sünderin, Geliebte Jesu, überlagert. Die vorliegende Arbeitshilfe würdigt Maria aus Magdala im Licht neuerer Forschungen und lotet ihr Vermächtnis für den Zeugnisauftrag von Frauen unserer Zeit aus.
Der neu in die Gottesdienstordnung der EKD eingeführte jährliche Aposteltag der Maria Magdalena am 22. Juli kann dazu dienen, wie auch die vielen anderen Formate, den Evangelischen Frauen*Sonntag zu feiern.

Die Arbeitshilfe enthält neben Gottesdienstentwürfen und einer theopoetischer Predigt zahlreiche Materialien für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe.
Das Heft hat 60 Seiten, ist ab demnächst hier erhältlich und kostet für Nicht-Mitglieder 6,95 Euro zzgl. Versandkosten.
Neu gibt es die Arbeitshilfe 2023 auch als pdf für ebenfalls 6,95 Euro.

 

cover arbeitshilfe frauensonntag2022 low web

Festlicher Radiogottesdienst zum bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntag 2022

"spuren des wandels"


Am 1. Sonntag nach Ostern (Quasimodogeniti) feiern wir auch in diesem Jahr zum Auftakt des bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntags 2022 wieder einen zentralen medialen Radiogottesdienst, zu dem Sie sehr herzlich eingeladen sind. Der Deutschlandfunk überträgt ihn am Sonntag, 24. April 2022, ab ca. 10.00 Uhr live aus der St. Stephani Kirche in Röblingen - Seegebiet Mansfelder Land nahe der Lutherstadt Eisleben.
Seien Sie dabei!

>>> Weitere Informationen 

 

cover arbeitshilfe frauensonntag2022 low web

Arbeitshilfe Frauen*sonntag 2022

spuren des wandels


Ausgehend von den prophetischen Verheißungen und den bildreichen Schilderungen "der großen Verwandlung", wie sie Jesaja 35, 1-10 verkündet, fragen wir nach Wandlungs- und Transformationsprozessen, in die wir heute verwoben sind. Mit Klimawandel und digitaler Transformation sind nur zwei aktuelle, global wirksame Wandlungsprozesse benannt und in den Horizont unseres Denkens und Handelns gestellt. Unsere Aufmerksamkeit gilt aber auch den zarten Spuren und leisen Tönen mit denen persönliche Veränderungen einhergehen. Die Arbeitshilfe enthält neben Gottesdienstentwürfen auch Materialien rund um den Gottesdienst, neu auch für Angebote mit Kindern und Jugendlichen.
Das Heft hat 60 Seiten, ist ab jetzt erhältlich und kostet für Nicht-Mitglieder 6,95 Euro zzgl. Versandkosten.

>>> Leseprobe
>>> bestellen

 

cover jael frauensonntag 2021 website

Festlicher Radiogottesdienst zum bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntag 2021

"Wege aus der Ohnmacht"


Auch in diesem Jahr feiern wir zum Auftakt des bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntags wieder einen zentralen medialen Radiogottesdienst, zu dem Sie sehr herzlich eingeladen sind. NDR Info und der WDR 5 übertragen ihn am Sonntag, 11. April 2021, ab ca. 10.00 Uhr live.
Seien Sie dabei!

>>> Weitere Informationen

>>> Zum Nachhören

 

cover jael frauensonntag 2021 website

Arbeitshilfe Frauensonntag 2021

In den Tagen Jaels


Und Action: Der Frauen*sonntag 2021 wird spannend wie selten. Denn mit Richter 4-5 - der Geschichte um Deborah, Jael und die Mutter des Sisera - nimmt er einen Text ins Visier, der mit ungeheuer dramatischen Wendungen und schillernden Charakteren aufwartet. Begegnen Sie einem der herausforderndsten Frauen*texte der Bibel und erwecken Sie ihn persönlich wie politisch zum Leben. Unsere Arbeitshilfe bietet Ihnen ein Feuerwerk an kreativen Anregungen dazu.
Das Heft hat 58 Seiten, ist ab Juli erhältlich und kostet für Nicht-Mitglieder 6,95 Euro zzgl. Versandkosten.

>>> Leseprobe
>>> bestellen

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4